Die Macher von Gaza TV Kleinbildkamera zeigen zu Ehren des Monats Ramadan wurden gefragt, wie Rang würde und die Datei Gazans reagieren, wenn sie merkten, dass es ein paar Israelis stehen und in ihrer Mitte zu Fuß. Das Konzept war lustig genug, und die beiden Schauspieler, Chouikh und Abu Zubaydah, der Darstellung der unglücklichen Zionisten wurden mit einer Sehhilfe ausgestattet, nur für den Fall ihrer Untertanen nicht die Idee von ihrer Mischung aus gebrochenem Englisch und Arabisch bekommen - sie hatten jeweils ein unverwechselbares, blauen und weißen israelischen Flagge auf ihre T-shirts gedruckt. Und so, mit der versteckten kleine kamera rollen, zeigten die zwei mutige Akteure in den verschiedenen Teilen von Gaza-Stadt auf, vor einer Vielzahl von lokalen erstaunt Männer jeden Alters.

Die lustigsten Reaktionen waren die von zornigen Menschen in Gaza, die den provokanten Israeli vor ihnen packte und begann ihn zu schlagen, und das Gelächter liebte diese Szenen. Einige der heftigen Reaktionen folgte sofort das Erscheinungsbild der blauen Stern und David zwischen zwei parallelen Linien; andere entstand nach einem Austausch mit den Schauspielern, in einem Bekleidungsgeschäft, auf einem Fußballfeld, auf der Straße vor einem Lagerhaus. Jedes Mal, wenn der Schauspieler unter Beschuss, gelegentlich unter einem Mob Angriff, würde anfangen zu schreien: "Es ist eine getarnte kamera " und forderte die Besatzungsmitglieder sein Leben zu retten.

Aber es gab auch weniger heftig, und in sich gekehrter Reaktionen Auch wenn das Thema eine langwierige Auseinandersetzung mit den beiden Akteuren über ihren Vorschlag geben würde, dass er Israeli werden, zum Beispiel, weil Israel eine mächtige Supermacht ist. Ohne zu wissen, von der Nachtsichtkamera zu sein, standen einige Themen, um ihre Treue zu ihrer Nation und ihren Glauben zu erklären, ihre Wut auf die Provokation ausdrückt.
Ein Limerick Mann bereits zwei Jahrzehnte im Bundesgefängnis zugewandt hat für das Verstecken Kameras einen längeren Zustand Satz seine Strafe hinzugefügt, die gefilmt Minderjährige Duschen und Benutzung der Toilette. Kevin Martin Rebbie, 57, der Block 200 der Benner Road, bekannte sich schuldig Freitag in Montgomery County Court zu fünf Kapitalverbrechenzählimpulsen des schweren unzüchtige Handlungen nach Gerichtsakten. In einem Plädoyer Vereinbarung wurde Rebbie auf 20 bis 50 Jahre im Staatsgefängnis verurteilt.

Die Ermittler erfuhren, dass das Opfer sowohl ihre Mutter und Rebbie gesagt, dass sie die Kamera gefunden hatte, aber weder für Erwachsene kontaktiert Polizei. Schließlich wandte sich das Opfer an andere Familienmitglieder, die Polizei kontaktiert. Während einer polizeilichen Vernehmung angeblich Rebbie zu Kauf derüberwachungskamera mini aufgenommen, so dass er es verwenden könnte, das Opfer zu notieren, während sie sich auszog oder Duschen wurde. Er gab auch mehrere andere Opfer zu der Aufnahme, einschließlich anderer Jugendlichen, während sie ausgezogen oder geduscht, nach Gerichtsakten.

getarnte kamera

Eine gerichtsmedizinische Untersuchung von Computern von Rebbie Heim ergriff entdeckt insgesamt 80 versteckte Kamera Videos, nach Gerichtsakten. Vier verschiedene kleinere Opfer über einen Zeitraum von etwa zwei Jahren wurden gefilmt, wie sie geduscht, entkleidet oder verwendet, um die Toilette. Nach Rebbie Verhaftung, der die Teenager-Opfer zeigte die Kamera gefunden zu Behörden, dass sie von Rebbie sexuell belästigt worden war, als sie im Alter zwischen 9 und 13 und in Rebbie des Unternehmens an den Standorten in Limerick und Royersford war. Die angebliche Verhalten enthalten unangemessen berühren, nach einer Strafanzeige.

http://www.skylishop.com/getarnte-kamera-kaugummi-hd.html